deutsche beauty blogger auf pinterest

Mehr deutsche Beauty Blogger auf Pinterest

Deutsche Beauty Blogger auf Pinterest die „Pinterest like“ pinnen sind eine Mangelware. Pinterest fördert deine Reichweite.

pinterest mrsfarbulous

Seit dem ich den Kurs durchgearbeitet habe, habe ich ein Plus im vier Stelligen Bereich!

Pin it für mehr pinable deutsche Beauty Beiträge!

mehr deutsche Beauty Blogger auf Pinterest

deutsche Beauty Blogger auf Pinterest

nutzt Pinterest für die Erhöhung der eigenen Reichweite

Liebe Beauty Blogger Community,
macht euch nicht so rar auf Pinterest. Lange Zeit war Instagram unser Zugpferd Nummer 1, um auf unsere Beauty Blogs oder Youtube Kanäle hinzuweisen. Fast jeder Account spürt die Einflüsse der Algorithmus Änderungen. Ganz große Accounts werde immer mehr supportet und die Kleinen haben kaum eine Möglichkeit. Mein Account war nie besonders groß, ich habe nie jeden Tag Fotos gepostet. Trotzdem wusste ich, wenn ich z.B. ein essie Foto gepostet habe, dass ein paar hundert Likes sicher waren und ich auf meinem YT Kanal ein paar hundert mehr Klicks hatte pro Tag. Das Reichweite das A und O ist muss ich euch Bloggern bestimmt nicht erst erklären. Die einzige Plattform auf der gerade deutsche Beauty Blogger Mangelware sind, ist Pinterest! Ich habe gerade den Pinterest Workshop von Caroline Preuss durchgearbeitet. Und was soll ich sagen, man soll x hochwertige Pins pro Tag pinnen. Mein Problem ist, ich finde kaum gute deutsche Pins. Die Aussage klingt provokant und was sich dahinter verbirgt kann ich nicht wirklich erklären, weil das Wissen aus einem Online Kurs ist. Mein Tipp: gebt weniger auf Instagram, schaut euch amerikanische Beauty Pins an und versucht den Stil an euch und euren Content anzupassen, damit wir endlich eine Plattform haben auf der wir wieder wachsen und die Reichweite aufbauen können. Und das Beste, alleine kann es auf Pinterest niemand schaffen. Du machst einen tollen Pin? Alle Beauty Blogger profitieren davon. Pinterest ist keine Social Media Plattform. Wir brauchen aber eine Beauty Blogger Community, damit unsere eigene Reichweite wächst und gleichzeitig helfen wir den Anderen damit.
Pint nicht nur, macht eigene pinable Grafiken und verstehe wie Pinterest wirklich funktioniert!

Mehr deutsche Beauty Blogger auf Pinterest

wir brauchen deutsche Beauty Pins

Pinterest supportet lokale Pins. D.h. du wohnst in Deutschland? Wenn du deutsche Pins postet, hilft das deinem Ranking. Problem: es gibt kaum gute deutsche Beauty Pins. „Gute“ Pins sind die, die auf Pinterest funktionieren. Ich habe dir hier zwei meiner ersten eigenen Pins gepostet, die funktionieren nach über einem Jahr noch immer. Sie gehören zu meinen meist Angezeigten, Angeklickten und Gepinten.  Sie sind nicht ideal, aber sie funktionieren. Ich hab Pinterest nie richtig benutzt und trotzdem bekomme ich durch die Bilder bis heute Klicks auf die Beiträge, obwohl sie 1- 1,5 Jahre alt sind. Brigen dein Instagram Bilder nach einem Jahr noch Leser auf dein Beitrag? Oh ich vergaß, Instagram Bilder werden nicht in der Google Bildersuche angezeigt im Gegensatz zu den Pinterest Bildern!

Mit „deutschen“ Beauty Pins meine ich nur, dass die Pinbeschreibung und der Titel auf deutsch geschrieben sein soll, wegen der lokalen Suche der Benutzer auf Pinterest. 

Mehr deutsche Beauty Blogger auf Pinterest Statistik
pinterest mrsfarbulous
nagellack farben metallisch essence mrsfarbulous
  • Wichtig: die Pinbeschreibung muss auf Deutsch sein
  • Pint nicht irgendwas, denn es gibt Accounts die geschlossen wurden, weil sie bereits gepinte Bilder mit hinterlegten bit.ly Link gepint hatten. Das ist bei Pinterest gegen die AGBs.

Normalerweise weiß du ganz genau, dass es hier nur um Beauty geht. In den letzten Wochen habe ich Pinterest für mich entdeckt und bin tatsächlich etwas überrascht, dass es kaum deutsche Beauty Blogger auf Pinterest gibt. Wir sind es noch viel zu sehr gewohnt unser eigenes Ding zu machen. Es gibt maximal für Blogs und Instagram Kommentier und Like Gruppen. Ich finde das überhaupt nicht schlimm, es gibt einfach zu viele Seiten um alle zu kennen. Gerade auf Pinterest scheint es nicht einmal eine kleine Beauty Community zu geben, die Pinterest „pinterest like“ verwendet. Ich möchte gar nicht darauf eingehen was richtig oder falsch ist, denn die beste Quelle dafür ist der Pinterest Kurs von Caroline Preuss, der mir sehr viele ohs und ahas beim Durcharbeiten entlockte. Nur leider konnte mir niemand helfen, als ich in der extra Facebook Gruppe gefragt habe wo ich diese guten Pins finde.

Immer wieder wird der Ruf laut, dass sich Blogger gegenseitig unterstützen sollen. Ich glaube die beste Plattform dafür ist Pinterest. Pinterest funktioniert nur, wenn man auch andere Pins pint. D.h. jeder von uns braucht dann gute Pins von den Anderen. Die helfen uns selber und gleichzeitig den Anderen und am Ende den Lesern, die Lösungen für ihre Probleme suchen oder Inspirationsquellen.

Mehr deutsche Beauty Blogger auf Pinterest Statistik 2

Seit dem ich die Tipps aus dem Kurs befolge…

Mit Sicherheit mache ich nicht Alles richtig, aber ich versuche mich ständig damit auseinanderzusetzen und probiere neue Sache aus. So lange meine statistische Zahlen ein  + angeben muss ja etwas dabei „richtig“ gemacht werden.

Teile den Beitrag wenn du dir auch mehr pinable deutsche Beauty Pins von der deutschen Beauty Blogger Community wünschst!

Wofür benutzt du Pinterest?

Wie oft benutzt du Pinterest?

 

, , ,
Vorheriger Beitrag
trend IT UP Soft Matte Nagellack Erfahrungen
Nächster Beitrag
Foundation für deine Leinwand – Schminktipps Nr. 1

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • 🙂 Klingt gut. Ich kenne mich ziemlich wenig aus, pinne in letzter Zeit aber einige meiner Bilder. Das mit dem unterstützen klingt sehr gut. Ich persönlich bin nur nicht der Typ, der extra Grafiken nur für Pinterest anlegt. Aber falls dir meine normalen auch reichen, bin ich dabei^^

    Liebe Grüße
    Fio

    Antworten
  • Ich habe Pinterest jetzt auch so langsam für mich entdeckt und versuche täglich was zu pinnen.
    Glaub 100% mach ich da noch nicht alles richtig aber wird schon werden. Tatsächlich merk ich aber schon eine Auswirkung bei den Klickzahlen. Es lohnt sich also wirklich.
    Extra Grafiken machen schaff ich eigentlich nicht noch, aber ich mach jetzt immer auch Bilder im Hochformat, da es ja für Pinterest besser ist. Ma sehen wie sich das da alles noch so entwickelt. Find toll, dass es da auch so Gruppenboards gibt. Da hab ich schon einige neue Leute entdeckt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü